Arschloch spielen

arschloch spielen

heute zeige ich euch, wie ihr das Kartenspiel " Arschloch " spielt. das Spiel heißt auf deutsch übersetzt nicht Arschloch sondern Dummkopf. Kartenspiel Arschloch (Quelle Wikipedia). Arschloch, auch als Bettler bekannt, ist ein in jüngerer Zeit in vielen westlichen Ländern verbreitetes. Arschloch ist ein traditionelles Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen um zum König Reihum spielen die Spieler Karten aus.

Seinen: Arschloch spielen

CASINO BADEN BADEN DRESSCODE Mindestens zwei Spieler werden benötigt. Der Spieler der herauskommt als erster eine Karte legtdarf entscheiden, ob er eine einzelne Karte legt oder einen Mehrling mehrere Karten mit gleichem Rang. Legt ein Spieler seine letzten Karten ab und werden diese auch nicht überstochen, ist es das Privileg des amtierenden Arschloches, als Nächstes auszuspielen. Der Letzte muss mit dem Amt create pay pal account Arschlochs zufrieden sein. Der letzte Spieler wird Arschlochder vorletzte Vize-Arschloch usw.
SUNMAKER TISCHSPIELE 421
Arschloch spielen 518
Allgemein müssen die Spieler mit niedrigeren Ämtern ihre höchsten Karten an die Spieler mit höheren Ämtern abgeben, während sie dafür die niedrigsten Karten ihrer Mitspieler bekommen. Das Vize-Arschloch gibt seine höchste Karte an den Vize-Präsidenten und bekommt von dessen Karten eine zurück. Navigation Hauptseite Aktuelles Buchkatalog Alle Bücher Bücherregale Zufälliges Kapitel Datei hochladen. Ansichten Lesen Quelltext anzeigen Versionsgeschichte. PLAYPOP ist momentan in einer Testphase Wir brauchen also poker turniere hannover Hilfe. Septemberum Sind alle Ämter verteilt geht es in die nächste Runde.

Video

Arschloch (Kartenspiel) arschloch spielen

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *